Pleinair Ölmalerei

Den heutigen Sonntagnachmittag haben wir dazu genutzt, auf der Rheinpromenade in Unkel/Rhein  Pleinair zu malen.

Zu Beginn begrüßte uns ein etwas bedrohlicher Himmel, der uns ein paar Regentropfen schickte. Aber wir malten standhaft weiter. Und es hat sich gelohnt.

Rheinpromenade sabineodenthal

Zum späten Nachmittag ließ sich dann auch die Sonne wieder blicken und wir saßen bei Baguette, Käse und Wein noch etwas zusammen, waren zufrieden mit unseren Bilder und genossen die Landschaft.

Neugierig und interessiert blieben die Passanten stehen und sahen uns ein wenig beim Malen zu. Leider sieht man Pleinair Maler auch sehr selten in der Kulturstadt Unkel am Rhein. Eine Wiederholung ist gewiss.

Rheinansichten

„Rheinansichten“ – Öl auf Leinwand 40 x 50 cm

Ein paar letzte Feinheiten und Details werden dann im Atelier vorgenommen.

 

 

 

 

 

 

Advertisements